18.11.2022 Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze

Am 18. und 19 November 2022 fand in der Landesfeuerwehrschule Burgenland der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze und Silber statt. 320 Feuerwehrmitglieder stellten sich bei den Prüfungsstationen Gerätekunde, Arbeiten mit der Sirenensteuerung, Einsatzablauf und Fragen zum Thema Feuerwehrfunk den Bewertern.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein stellte sich eine Rekordteilnehmeranzahl von 9 Mitgliedern dem Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze.

OFM Tanja Gruber, FM Daniel Heider, FM Katharina Janisch, JFM Klemens Kosky, OFM Martin Leberl, OFM Carina Lehner, FM Christian Pfann und LM Johanna Steindl konnten mit ausgezeichneten Leistungen das Funkleistungsabzeichen in Bronze erlangen. Besonders hervorzuheben ist, dass OFM Carina Lehner und LM Johanna Steindl den Bewerb mit der Maximalpunkteanzahl von 300 Punkten abschließen konnten und im Spitzenfeld des Teilnehmerfeldes landeten.

Das Kommando der FF Kleinhöflein gratuliert allen Feuerwehrmitgliedern zu diesem großartigen Erfolg und bedankt sich allen, welche an der Vorbereitung zu diesem Bewerb mitgewirkt haben.

08.10.2022: Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am Samstag, dem 8. Oktober 2022 wurde der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold im Landesfeuerwehrkommando Burgenland durchgeführt. Dieser Leistungsbewerb steht am Ende der Feuerwehrjugendlaufbahn und stellt bereits hohe Anforderungen an das Können und die Ausbildung der jungen Feuerwehrmitglieder. Das Anforderungsprofil erstreckt sich über das richtige Arbeiten bei Brandeinsätzen, technischen Einsätzen, Erste Hilfe-Maßnahmen und Grundlagen der Einsatztaktik.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein hat sich Klemens Kosky diesem Leistungsbewerb gestellt. Er konnten den Bewerb, bei welchem keine Rangliste erstellt wird,  fehlerfrei und mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. Mit der Absolvierung dieser letzten Wissensüberprüfung endet für ihn die Zeit in der Feuerwehrjugend und er wird bald in den Aktivstand übernommen. Die Mitglieder der FF Kleinhöflein gratulieren herzlich zum tollen Abschneiden bei diesem Bewerb und wünschen alles Gute für die Tätigkeit im Aktivstand.

17.09.2022 Herbstfest

Am Samstag, den 17. September 2022 fand das Herbstfest der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein und der Winzerkapelle Kleinhöflein statt. Aufgrund der kühlen Temperaturen wurde die Veranstaltung kurzerhand ins Feuerwehrhaus verlegt. Im Laufe des Abends wurden verdiente Musiker der Winzerkapelle ausgezeichnet und Mitglieder der Feuerwehrjugend erhielten ihre Leistungsabzeichen. Wir bedanken uns bei den vielen Gästen und der Winzerkapelle Kleinhöflein für die tolle Stimmung!

Herbstfest 2022

Das Kleinhöfleiner Herbstfest rückt immer näher. Gemeinsam mit dem MV Winzerkapelle Kleinhöflein dürfen wir euch sehr herzlich einladen.

★ Samstag, 17. September

★ Beginn 18 Uhr

★ Martinshof, Kleinhöflein

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein und die Winzerkapelle Kleinhöflein freuen sich auf euer Kommen!

Hochzeit Stefan und Katharina Wagner

Die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein gratulieren ihrem Atemschutzwart OLM Stefan Wagner und seiner Frau FM Katharina Wagner sehr herzlich zur Hochzeit. Wir wünschen dem Hochzeitspaar alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft.

03.09.2022: Ausbildungsnachmittag

Am Samstag, den 3. September wurde in der Feuerwehr Kleinhöflein der alljährliche Ausbildungsnachmittag abgehalten. Ausbildungsthema dieses Jahr waren die Einsatzmaßnahmen bei Verkehrsunfällen bzw. die technischen Einsatzmöglichkeiten der Feuerwehr Kleinhöflein. Am städtischen Bauhof wurde anhand von zwei Übungsfahrzeugen die Bedienung vieler für den technischen Einsatz relevanter Geräte beübt. Neben den Einsatzmöglichkeiten von Greifzug, Rangierroller, Sichtschutz etc. wurde auch das Stabilisieren von Fahrzeugen mit unterschiedlichen Gerätschaften geübt. Weiters gab es im Zuge des Ausbildungsnachmittages eine Einschulung auf die neuen Sicherungs- bzw. Auffanggurte, welche kürzlich in den Fahrzeugen verlastet wurden.

18.08.2022 Waldbrand

Alarmiert zu einem Waldbrand „klein“ erwartete unsere Einsatzmannschaft heute Nachmittag eine größere Herausforderung als ursprünglich gedacht.Bereits auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass es im Waldgebiet Kleinhöflein zu einem Brand in bereits fortgeschrittenem Ausmaß kam. Nach der Erkundung und während der ersten Löschmaßnahmen wurde, aufgrund der erschwerten Löschwasserversorgung in diesem Gebiet, das TLF4000 und das RLF3000 der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt nachalarmiert. Nachdem die Löschwasserversorgung, von einem gut 400m entfernten Hydranten, hergestellt wurde und mit 3 C-Rohren, sowie dem Wasserwerfer des TLF4000 der Brand bekämpft wurde, mussten diverse Bäume gefällt werden. Im Anschluss an die schweißtreibenden Nachlöscharbeiten konnte um 17:15 Uhr „Brand aus“ an die LSZ gemeldet werden.Nach den Reinigungsarbeiten beim Feuerwehrhaus haben sich unsere Mitglieder das „Getränk danach“ redlich verdient. Ein Dank gilt der Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt sowie der Polizei Eisenstadt für die gute Zusammenarbeit und den Anrainern für ihre Unterstützung!

📟 Stiller Alarm
🚒 3 Fahrzeuge FF Kleinhöflein
🚒 2 Fahrzeuge Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt
🚓 Polizei
👨‍🚒👩🏾‍🚒 24 Einsatzkräfte

Feuerwehrjugendbewerbe 2022

Mit dem Landesbewerb der Feuerwehrjugend in Forchtenstein, welcher am Samstag, den 9. Juli stattfand, fand die diesjährige Bewerbssaison der Feuerwehrjugend ihren Abschluss. Schon seit Monaten bereiteten sich die 18 Feuerwehrjugendmitglieder der FF Kleinhöflein gemeinsam mit den Feuerwehrjugendmitgliedern der FF St. Georgen auf die Feuerwehrjugendleistungsbewerbe in Bronze und Silber vor. Bei diesen Trainings wurden nicht nur wichtige Fertigkeiten für die spätere Tätigkeit im aktiven Feuerwehrdienst perfektioniert, sondern auch Freundschaften innerhalb und zwischen den Feuerwehrjugendgruppen aufgebaut.

Beim Bezirksbewerb in Steinbrunn wurde in den Stufen Bronze und Silber angetreten und es konnten in der Gästewertung zwei dritte Plätze erreicht werden. Beim eine Woche darauf stattfindenden Bezirksbewerb des Bezirks Mattersburg in Zemendorf wurde ebenfalls mit mehreren Gruppen in den Stufen Bronze und Silber angetreten.

Beim Landesbewerb in Forchtenstein konnte mit den besten Bewerbsleistungen in diesem Jahr der 15. Platz in der Kategorie „Bronze ohne Wertung“ und der 13. Platz in der Kategorie „Silber mit Wertung“ erreicht werden. Insgesamt erlangten fünf Mitglieder das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze, zwei Mitglieder das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und vier Mitglieder das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber.

Herzlichen Glückwunsch zu den großartigen Leistungen!

145. Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein feierte am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 ihr 145. Gründungsfest mit einer Festmesse, einem Festakt und einem Frühschoppen beim Feuerwehrhaus.

Zum Festakt konnte eine Vielzahl an Fest- und Ehrengästen mit Bürgermeister LAbg. Thomas Steiner, Bundesrat Günther Kovacs und Landesfeuerwehrkommandant LBD Alois Kögl an der Spitze begrüßt werden. Besonders freut uns, dass Abordnungen unserer Nachbarfeuerwehren aus Eisenstadt, St. Georgen und Großhöflein am Festakt und am anschließenden Frühschoppen teilnahmen.

Im Zuge des Festaktes wurden verdiente Feuerwehrmitglieder ausgezeichnet und Beförderungen vorgenommen. Neben der Angelobung junger Feuerwehrmitglieder konnten auch die erlangten Wissenstestabzeichen an die Feuerwehrjugend verliehen werden.

Den Höhepunkt des Festaktes stellte die Segnung des erweiterten und sanierten Feuerwehrhauses dar, welche durch unseren Pfarrprovisor MMag. DDr. Alexander Wessely vorgenommen wurde. Nach vielen Jahren der Projektvorbereitung, welche aus Besichtigungen, Planungen, Verhandlungen und unzähligen Besprechungen bestand, und eineinhalb Jahren Bauzeit fand dieses für die FF Kleinhöflein bedeutende Projekt seinen würdigen Abschluss. Mit Blick auf die mehr als 3500 Stunden an erbrachten Eigenleistungen galt der Dank von Kommandant HBI Steindl neben Bund, Land und Freistadt Eisenstadt vor allem der Mannschaft der FF Kleinhöflein.

Nach den Ansprachen von Landesfeuerwehrkommandant LBD Alois Kögl, Bürgermeister LAbg. Mag. Thomas Steiner und Bundesrat Günther Kovacs wurde der Festakt mit der Landeshymne abgeschlossen.

Bei traumhaftem Frühsommerwetter konnte im Anschluss ein Frühschoppen mit der Winzerkapelle Kleinhöflein gefeiert werden, welcher bis in die Abendstunden andauerte.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für das Mitfeiern, die gute Stimmung und die Unterstützung unserer Feuerwehr.

145 Jahre Feuerwehr Kleinhöflein

Aufgepasst!!

Am Pfingstmontag, 6. Juni 2022, ist es endlich soweit. Es wird heuer erstmals wieder seit Beginn der Pandemie das Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein veranstaltet. Seit 145 Jahren besteht die Freiwillige Feuerwehr nun schon in unserem Ort und das möchten wir mit Euch feiern.

Ab 9:30 Uhr finden der Festgottesdienst sowie der Festakt vor dem Feuerwehrhaus statt. Danach geht es weiter mit Frühschoppen und dem „Tag der offenen Tür“ des neuen Feuerwehrhauses. Um 14 Uhr folgt der Zielspritzwettbewerb, bei dem Groß und Klein, Jung und Alt ihr Talent unter Beweis stellen dürfen.

Für Speis und Trank ist natürlich ebenfalls gesorgt!!

Wir freuen uns auf Euch!!