Archiv des Autors: Martin Zechmeister

06.08.2021 Monatsübung August Gärgas/Flurbrand

Die Monatsübung August behandelte die beiden Einsatzszenarien Gärgasunfall mit einer vermissten Person in einem Weinkeller und die Wasserversorgung des TLF bei einem Flurbrand. Beide Übungen zielten auf die Arbeit der ersten Löschgruppe vor Ort ab welche die richtigen Maßnahmen umsetzen musste. Die Übungsleiter Bernd Leeb und Martin Zechmeister gestalteten diese Übungen und in den beiden Nachbesprechungen konnten weitere Erkenntnisse zum Vorgehen bei diesen Einsätzen gewonnen werden. Vielen Dank an Karin und Mathias Steindl für die Möglichkeit ihren Keller zu verwenden und an alle Besitzer der Wiese welche gut gegossen wurde!

11.12.2020 Monatsübung Funk

Aufgrund der geltenden Bestimmungen ist es nicht möglich eine praktische Übung durchzuführen bei der man sich zu nahe kommt. Aus diesem Grund bietet sich die Ausbildung an den Funkgeräten an. Die Teilnehmer konnten sich das Funkgerät und die Übungsunterlagen beim Feuerwehrhaus abholen und gemütlich zu Hause mit anderen Mitgliedern funken. Nach Abschluss der Funkübung wurden die Funkgeräte wieder zurück ins Feuerwehrhaus gebracht. Ausgearbeitet und betreut wurde die Übung von Leberl Martin, Zechmeister Martin und Steindl Johannes.

 

21.02.2020 Schulung „Einsatz im Gleisbereich“

Am Abend des 21.02.2020 fand eine Schulung zum Thema „Einsatz im Gleisbereich“ statt. Gestaltet wurde diese von Zugskommandant Leeb Bernd.

Im Einsatzbereich der Feuerwehr Kleinhöflein befinden sich drei Bahnübergänge bei denen es zu Unfällen kommt. Anhand drei möglicher Szenarien wurde diese Thematik erarbeitet. Was ist zu tun wenn es auf dem Bahnübergang zu einem Verkehrsunfall ohne Beteiligung eines Zuges kommt, der Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Zuges sowie wenn ein Fahrzeug in den Fahrdraht geraten ist oder dieser gerissen ist.

30.11.2019 Technische Leistungsprüfung

Gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Eisenstadt wurde am Samstag, den 30.11.2019 die technische Leistungsprüfung abgelegt. Thomas Sommer absolvierte die Technische Leistungsprüfung in Gold, Florian Renisch die Technische Leistungsprüfung in Silber und Carina Lehner, Jessica Rainprecht und Johanna Steindl die Technische Leistungsprüfung in Bronze.

 

Wir gratulieren allen Kameraden und Kameradinnen der zwei Feuerwehren der Freistadt Eisenstadt zu den erreichten Leistungsabzeichen! Wir bedanken uns bei Bleier Martin für die Vorbereitung sowie dem Prüferteam für die faire Bewertung.

 

31.08.2019 Ausbildungsnachmittag

   Der diesjährige Ausbildungsnachmittag führte uns zur Kürschnergrube wo wir die Möglichkeit hatten die Rettung einer verunfallten Person aus einem Schacht zu üben. Die Aufgabe bestand darin dieses Szenario nur mit Hilfe der eigenen Gerätschaften abarbeiten zu können und die eigene Sicherheit nicht außer Acht zu lassen. Dabei wurden zwei Steckleiterteile mit dem Steckleiterverbindungsteil verbunden und gegen umstürzen gesichert. Somit konnte eine Person mittels Flaschenzug zum Verletzten hinabgelassen werden um diesen zu retten.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei dem Forstbetrieb Esterhazy bedanken welche uns diese Möglichkeit gegeben haben.

 

 

13.04.2019 Atemschutz Workshop

Eine der gefährlichsten Tätigkeiten im Feuerwehrdienst ist der Innenangriff unter Atemschutz! Aus diesem Grund wird sehr viel Zeit in diese Ausbildung seitens der Feuerwehr Kleinhöflein investiert. Am Samstag den 13.04.2019 fand ein Atemschutz Workshop statt bei dem zuerst über verschieden Brandphänomene ging und was man dagegen tun kann. In der praktischen Einheit stand das Training mit dem Strahlrohr auf dem Stundenplan. Vorbereitet, durchgeführt und nachbereitet wurde dieser Workshop, von denen noch einige folgen werden, von Atemschutzwart Wagner Stefan, Zugskommandant Kirchknopf Michael und Gruppenkommandant Sommer Thomas.

 

12.04.2019 Monatsübung April Wasserversorgung

Der Freitagabend wurde von der Feuerwehr Kleinhöflein dazu genutzt um die Wasserversorgung über lange Wegstrecken zu üben. Zur Verfügung gestellt wurde uns das Grundstück von Lehner Christian. Deshalb konnte auch an einem echten Feuer geübt werden. Ziel war es hierbei die Umgebung zu schützen während die Wasserversorgung zum Tanklöschfahrzeug aufgebaut wurde. Da die Wasserversorgung sehr rasch aufgebaut wurde, konnte auch ein zweites Rohr in Stellung gebracht werden.  Nach der Übung wurde Brandwache gehalten und bei Grillwürstel war es dann soweit auch Zugskommandant Bernd Leeb zum Geburtstag zu gratulieren!

06.04.2019 Wissenstest Feuerwehrjugend

Wie jedes Jahr stellten sich auch dieses Jahr die Mitglieder der Feuerwehrjugend dem Wissenstest! Natürlich war auch unsere Feuerwehrjugend dabei um ihr Können und vor Allem Wissen unter Beweis zu stellen! All unsere Jugendlichen waren erfolgreich und durften ihre Abzeichen stolz entgegennehmen! Ein herzliches Dankeschön an Johanna Steindl, Michaela Steindl, Jessica Rainprecht und all jenen welche hinter der tollen Jugendarbeit stecken! Wir gratulieren folgenden Jugendlichen zu Ihren Abzeichen!

Wissenstest Stufe 1:

Carl Moritz
Gossy Moritz
Hölscher Tobias
Janisch Katharina
Linzer Felix
Sticker Lukas

Wissenstest Stufe 2:

Janisch Katharina
Sticker Lukas

Wissenstest Stufe 3:

Kosky Klemens

Wissenstest Stufe 4:

Menitz Simon
Pfann Christian

Wissenstest Stufe 5:

Heider Daniel
Kovacs Patrick

28.04.2018 Tierrettung

Am Abend des 28.04.2018 wurde Kommandant Johannes Steindl von der LSZ zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Schlange hatte sich in einem Gartenhaus versteckt. Es stellte sich vor Ort heraus, dass es sich um eine Ringelnatter handelte. Die Schlange wurde eingefangen und beim Retentionsbecken ausgesetzt.