Martin Zechmeister | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Um sich auf Einsätze in Tiefgaragen vorzubereiten trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Schulung. In Kooperation mit der OSG wurden Tiefgaragen im Ortsgebiet Kleinhöflein besichtigt und die Feuerwehr Kleinhöflein konnte sich vor Ort über die Lage informieren. Auch wurden Funksprechproben, die Installation des Rauchvorhanges und die Bilddarstellung der Wärmebildkamera vor Ort erprobt. Die baulichen Gegebenheiten  wurden durch […]

Unter der Leitung von HLM Günter Hauer trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein um die Strahlrohrführung zu perfektionieren. Nach dem Motto: “ Löschen lernt man nur beim Löschen!“ – wurde beim Retentionsbecken die Wasserversorgung aufgebaut und jedes der Strahlrohre bei einem Echtfeuer beübt!

Die Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein übten bei dieser Übung, welche von Zugskommandant Bernd Leeb ausgearbeitet und durchgeführt wurde, die Vorgehensweise welche notwendig ist um schwere Lasten von Personen zu heben. Dies kann notwendig sein wenn es im Wald oder auf einer Baustelle zu einem Unfall kommt. Auch wurde die Rettung aus einem Schacht genau besprochen und mittels Puppe geübt.

Am Abend des 28.05.2017 trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Kleinhöflein zur Monatsübung. Schwerpunkt dieser Übung war die Vornahme der Löschleitung über tragbare Leitern sowie die Rettung von gehfähigen und gehunfähigen Personen über tragbare Leitern. Die Übung wurde von HLM Johann Luif jun. und OBI Martin Zechmeister vorbereitet und durchgeführt.

Am 31. März 2017 wurde im Zuge der Monatsübung das Thema „Erstphase bei einem Brandeinsatz“ behandelt. Zu Beginn eines Brandeinsatzes kann sehr viel Zeit gewonnen oder durch falsches Handeln verloren werden. Daher ist es wichtig regelmäßig diese Abläufe zu üben. Da bei Brandeinsätzen in Gebäuden größtenteils unter schwerem Atemschutz vorgegangen wird, stehen die Atemschutzträger in der Erstphase unter sehr großem […]

Am Samstag, dem 18.03.2017 nahmen zwei Atemschutztrupps der FF Kleinhöflein am Workshop „sichern-durchsuchen-retten“ im Brandhaus in der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt teil. Die Teilnehmer sollten in mehreren, stark fordernden Durchgängen notwendige Sicherungsmaßnahmen beim Vorgehen unter Atemschutz, das Durchsuchen von Räumen nach Brandherden und Personen, sowie das Retten von aufgefundenen Personen und verunfallten Truppmitgliedern realistisch üben. Ziel war es die verschärften Anforderungen […]

Am Abend des 10.02.2017 trafen sich Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein, welche mindestens den Gruppenkommandanten Lehrgang absolviert haben, für eine Einsatztaktik- Schulung. Mögliche Einsatzszenarien, welche die Führungskräfte und die Mannschaft erwarten können, wurden in Form von Planspielen durchgearbeitet. Dies zielt darauf ab ein noch besseres Verständnis in der Führungsebene zu schaffen um vor allem Erstphasen in Einsätzen besser und effektiver durchführen […]

Am Abend des 14.10.2016 traf sich ein Atemschutztrupp im Feuerwehrhaus um sich im Bereich Atemschutz zu schulen. Das Ausrüsten mit dem Atemschutzgerät im TLF1000 wurde mehrmals geübt und auch die Gerätschaften welche unmittelbar für den Atemschutz wichtig sind wurden in die Übung mit einbezogen.  

Am Freitag, den 02.09.2016 und Samstag, den 03.09.2016 fand der überörtliche Teil der Truppmann 1 Ausbildung des Bezirks Eisenstadt Umgebung in der Landesfeuerwehrschule statt. Zu dieser Ausbildung trafen sich Quereinsteiger der Feuerwehren sowie Feuerwehrjugendmitglieger welche in den Aktivstand wechseln. Insgesamt 53 Mitglieder absolvierten diese beiden Tage als Vorbereitung für die Prüfung zum Truppmann bzw. für das Feuerwehrjungendleistungsabzeichen in Gold. Die […]

Am Freitag den 26.08.2016 trafen sich Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Übung mit dem Schwerpunkt „Wasserentnahme aus offenen Gewässern“. Hierzu hat die Feuerwehr Kleinhöflein verschieden Möglichkeiten. Sei es mittels Tauchpumpen um das TLF1000 zu versorgen oder mittels TS und Saugleitung. Durch die Stationen führten HBI Harald Steindl und HFM Martin Siffert die durch ihre Erfahrung als Maschinisten wichtige Tipps […]