Martin Zechmeister | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Am 27.2.2015 fand um 19:00 Uhr die Winterschulung Waldbrand statt. Vorgetragen wurde diese Schulung von Martin Zechmeister, welcher vor allem die Möglichkeiten der FF Kleinhöflein bei Bodenbränden in unserem Wald erläuterte. Schwerpunkte waren die Wasserversorgung und der sparsame Umgang mit dem Löschwasser sowie die Schanzwerkzeuge welche uns bei der Waldbrandbekämpfung zur Verfügung stehen.  

Am 25.04.2014 fand die Gruppenübung der 3 und 4 Gruppe statt. Die Gruppe 3 unter Gruppenkommandant Wagner Thomas beschäftigte sich mit dem Thema Atemschutzunterstützung. Die Gruppe 4, mit ihrem Gruppenkommandant Binder Clemens, mit dem Unterbauen von Unfallfahrzeugen und dem Auffangen und Binden von ausgeflossenen Betriebsflüssigkeiten.

Am Samstag den 5.4.2014 fand die schon traditionelle Flurreinigung in Eisenstadt und den Ortsteilen Kleinhöflein und St. Georgen statt. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein nahmen 8 Feuerwehrjugendmitglieder und einige aktiver Mitglieder daran teil.    

Am 28.03.2014 fand von 19:00 bis 20:00 Uhr unter Anleitung des Gerätemeisters Martin Wagner eine praktische Schulung zum Thema Einbaupumpe des TLF 1000 statt. Das einsatzmäßige Bedienen der Einbaupumpe und die verschiedenen Funktionen der Pumpe wurden geübt. Weiters wurde die Bedienung des neuen Stromerzeugers vorgestellt. Mitgliedern ohne LKW Führerschein wurde durch Harald Steindl die Tragkraftspritze aus dem KLF 1 näher gebracht.