Andreas Sommer | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

04.12.2018 Ölspur B50

Am Dienstag den 4. 12.2018 wurde die Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Ölspur auf die B50 in Fahrtrichtung Wulkaprodersdorf alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine ca. 50m lang Ölspur vorgefunden, welche durch einen defekten LKW verursacht wurde. Durch die Einsatzkräfte der FF Kleinhöflein wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeugen eine Stunde […]

Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 wurde die FF Kleinhöflein um 01.01 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall mit bis zu 5 eingeklemmten Personen alarmiert. Wie im Alarmplan vorgesehen, wurde bei einem Einsatz dieser Größenordnung die Stadtfeuerwehr Eisenstadt mit dem technischen Zug ebenfalls mitalarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein PKW vorgefunden, welcher von der Fahrbahn abgekommen war, […]

30.11.2018 Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 30. November 2018 fand die Weihnachtsfeier der FF Kleinhöflein beim Heurigen Kirner in Kleinhöflein statt. Die Weihnachtsfeier wurde zum Anlass genommen allen Mitgliedern Dank für die über das Jahr geleistete Arbeit und das entgegengebrachte Engagement auszusprechen und in entspanntem Rahmen auf die vergangenen Ereignisse zurückzublicken. Über 50 Mitglieder der FF Kleinhöflein folgten der Einladung und feierten bis […]

22.11.2018 Verkehrsunfall B50

Am Donnerstag, den 22. November 2018 wurde die FF Kleinhöflein mittels stillen Alarmes zu einem Verkehrsunfall auf die B50 – Höhe Autobahnauffahrt Eisenstadt Mitte alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein PKW Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und schlitterte in den rund 4 Meter tiefen Straßengraben. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der verletzte Fahrzeuglenker bereits vom Roten […]

Beim Eintreffen im Feuerwehrhaus aufgrund einer alarmierten Auslösung der Brandmeldeanlage der Burgenländischen Gebietskrankenkasse, welche für die Einsatzkräfte als Brandverdacht anzusehen ist, mussten die anrückenden Feuerwehrmitglieder feststellen, dass eine der Feuerwehrausfahrten durch einen PKW zugeparkt war. Durch die blockierte Feuerwehrausfahrt konnte das standardmäßig als zweites ausrückende Fahrzeug nicht ausfahren und es musste das Mannschaftstransportfahrzeug neben dem TLF 1000 zum Brandeinsatz ausfahren. […]

Am Montag, den 19. November 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldeeinsatz zur Burgenländischen Gebietrskrankenkasse in die Siegfried Marcus Straße alarmiert. Im Gebäude löste aus unbekannter Ursache ein Brandmelder aus. Der entsprechenden Melder wurde mit dem Brandschutzbeauftragen kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Einsatzzeit: 12.24 – 13.00 Uhr TLF 1000 MTF

Am Freitag, den 2.11.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein um 14.42 Uhr zu einer Auslösung einer Brandmeldeanlage ins Gewerbegebiet alarmiert. In einem Geschäftslokal löste aus unbekannter Ursache die Brandmeldeanlage aus. Der entsprechende Melder wurde gemeinsam mit der örtlichen Brandschutzbeauftragten kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeugen und 14 Mitgliedern rund 40 Minuten im Einsatz.

Am Samstag, dem 13. Oktober 2018 wurde der 6. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold im Landesfeuerwehrkommando Burgenland durchgeführt. Dieser Leistungsbewerb steht am Ende der Feuerwehrjugendlaufbahn und stellt bereits hohe Anforderungen an das Können und die Ausbildung der jungen Feuerwehrmitglieder. Das Anforderungsprofil erstreckt sich über das richtige Arbeiten bei Brandeinsätzen, technischen Einsätzen, Erste Hilfe-Maßnahmen und Grundlagen der Einsatztaktik. Seitens der […]

12.10.2018 Ölspur B59

Am Freitag, den 12. Oktober 2018 wurde die FF Kleinhöflein mittels stillen Alarmes zu einer rund einen Kilometer langen Ölspur auf die B59 – Wienerstraße alarmiert. Aufgrund eines technischen Defektes an einem Traktor kam es zu einer Ölspur von der Ortsausfahrt Großhöflein bis nach Kleinhöflein. In der Erstphase wurden die notwendigen Absicherungsmaßnahmen im Bereich der B59 gesetzt und nach Absprache […]

Am Samstag den 6.10.2018 fuhren bereits zum dritten Mal Mitglieder unserer Wehr nach Amstetten um an der Heißausbildung von ready4fire teil zu nehmen. Nach einem Strahlrohrtraining wurden zwei Durchgänge in der holzbefeuerten Brandsimulationsanlage in Angriff genommen. Im ersten Durchgang ging es nach einer Kriech- und Hindernisstrecke zur Personensuche in einem stark verrauchten Raum bevor man dem Brandherd gegenüberstand. Im zweiten […]