Archiv des Autors: Andreas Sommer

24.05.2015 Vorbereitung Feuerwehrleistungsbewerb

Seit Mitte April bereitet sich eine Gruppe der FF Kleinhöflein auf den Feuerwehrleistungsbewerb in Bronze vor. Die Gruppe setzt sich zusammen aus Mitgliedern welche den Bewerb bereits absolviert haben und aus Kameraden und Kameradinnen welche heuer erstmals zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze antreten.

Wir bedanken uns herzlich bei HBI Artur Palek von der Feuerwehr Hornstein, dass er sich die Zeit genommen hat, uns bei einem Training mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. (Fotos: Martin Gruber)

 

 

18.04.2015 Erste Hilfe Kurs

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein veranstaltete am Samstag, den 18.04.2015 gemeinsam mit dem Roten Kreuz Burgenland einen sechsstündigen Erste-Hilfe-Kurs für die Ortsbevölkerung und die Feuerwehrmitglieder, in welchem unter anderem die Grundlagen der Ersten Hilfe und die lebensrettenden Sofortmaßnahmen unterrichtet wurden.

Ein großes Dankeschön gilt DI Jörg Pogatscher vom Roten Kreuz Eisenstadt, welcher sich bereit erklärt hat den Erste Hilfe Kurs zu halten und auf die vielen Fragen der Teilnehmer eingegangen ist.

 

17.04.2015 Maschinistenschulung

Am 17.04.2015 fand unter Anleitung des Gerätemeisters Martin Wagner eine praktische Schulung zum Thema „Schmutzwasserpumpen“ statt. Das einsatzmäßige Bedienen der Schmutzwasserpumpe wurde dabei geübt.

Weiters wurde durch unseren Gerätemeister der neue Rollcontainer vorgestellt, auf welchem Gerätschaften für Unwettereinsätze, wie etwa ein Stromerzeuger, eine Tauschpumpe, Schlauchmaterial und Beleuchtungsmittel verlastet sind.

In Verbindung mit dem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Anhänger stellt der „Rollcontainer – Pumparbeiten / Stromerzeugung“ eine dritte Einheit bei Unwettereinsätzen bzw. anderen Pumparbeiten dar.

28.3.2015 Wissenstest Feuerwehrjugend

Nach intensiven Vorbereitungen über die Wintermonate absolvierten die Mitglieder der Feuerwehrjugend Kleinhöflein am Samstag, den 28. März 2015 den diesjährigen Wissenstest in Oslip.

11 Mitglieder unserer Feuerwehrjugend sind zum Wissenstest angetreten und konnten ihr Wissen und Können erfolgreich unter Beweis stellen. Insgesamt konnten 16 Wissenstestabzeichen erlangt werden.

Wir gratulieren allen unseren Feuerwehrjugendmitgliedern zum bestandenen Wissenstest! Ein großes Dankeschön gilt auch Michaela Steindl und Thomas Reis welche die Vorbereitungsstunden mit den Jugendlichen abgehalten haben.

 

20.03.2015 Winterschulung Kartenkunde

Da im vergangenen Jahr das Kartensystem, mit welchem die burgenländischen Feuerwehren arbeiten, auf das UTM Referenzsystem umgestellt wurde, veranstaltete die FF Kleinhöflein am Freitag, den 20.03.2015 eine Winterschulung zum Thema Kartenkunde.

Funkwart HLM Robert Leberl erläuterte den Umgang mit den neuen Karten und die Vorgehensweise beim Arbeiten mit dem Netzteiler.

 

 

 

22.03.2015 Fahrzeugbergung Wienerstraße

Am Samstag den 21. März 2015, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Fahrzeugbergung im Bereich Kreuzung Wienerstraße-Johann Kodatschstraße alarmiert.

Im Kreuzungsbereich stießen zwei PKW zusammen, wobei eine Fahrzeuglenkerin verletzt wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren Rettung und Polizei bereits vor Ort.

Die FF Kleinhöflein sicherte die Einsatzstelle ab und führte die Verkehrsregelung durch. Die schwer beschädigten Fahrzeuge wurden mittels Rangierrollern gesichert abgestellt und ausgetretene Betriebsmittel gebunden.

Die FF Kleinhöflein war mit 8 Einsatzkräften und einem Fahrzeug rund 1 Stunde 15Minuten im Einsatz. Weiters waren die Polizei und zwei Rettungswagen im Einsatz. Die FF Kleinhöflein bedankt sich bei allen Einsatzorganisationen für die gute Zusammenarbeit.

 

Einladung Flurreinigung

Gerne leiten wir Ihnen die Einladung der Freistadt Eisenstadt zur diesjährigen Flurreinigung weiter.

Der Treffpunkt in Kleinhöflein ist wie auch schon in den letzten Jahren beim Martinshof.

 

20.02.2015 Jahreshauptdienstbesprechung

Am Freitag dem 20. Februar 2015 fand im Feuerwehrhaus Kleinhöflein die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung statt. Die Jahreshauptdienstbesprechung dient dazu, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und den Vertretern der Gemeinde und des Bezirksfeuerwehrkommandos Bericht über die Tätigkeiten der Feuerwehr Kleinhöflein im Jahr 2014 zu erstatten.

Neben 40 Mitgliedern des Aktivstandes und der Feuerwehrjugend konnten eine große Anzahl an Ehrengästen begrüßt werden, darunter Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, und Stadtfeuerwehrkommandant BR Kurt Feichtinger.

Im Zuge seiner Ansprache beförderte Stadtfeuerwehrkommandant BR Kurt Feichtinger OBI Johannes Steindl zum Hauptbrandinspektor. Weiters wurden im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung die Beförderungen der Feuerwehrjugend vorgenommen.

Mit dem ersten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Jessica Rainprecht
  • Vanessa Leberl
  • Robert Popa

Mit dem zweiten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Martin Leberl
  • Elias Wunsch

Mit dem zweiten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Sandra Gruber
  • Tanja Gruber
  • Carina Lehner
  • Tobias Schmidt

13.2.2015 Ankündigung Erste-Hilfe-Kurs

 

Es freut uns ankündigen zu können, dass es diesen April einen Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrhaus Kleinhöflein geben wird.

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein veranstaltet gemeinsam mit dem Roten Kreuz Burgenland einen sechsstündigen Erste-Hilfe-Kurs, in welchem unter anderem die Grundlagen der Ersten Hilfe und die lebensrettenden Sofortmaßnahmen unterrichtet werden.

Dieser Erste-Hilfe-Kurs stellt nicht nur eine ideale Auffrischung der Grundkenntnisse der Erste-Hilfe-Maßnahmen dar, sondern gilt auch als Nachweis für die erfolgte Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen entsprechend dem Führerscheingesetz.

Nähere Informationen zu Anmeldung und Kurskosten erhalten Sie unter verwaltung@ff-kleinhoeflein.at

 

(Plakat: Rotes Kreuz Burgenland, Tobias Mindler)