Archiv des Autors: Andreas Sommer

22.03.2015 Fahrzeugbergung Wienerstraße

Am Samstag den 21. März 2015, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Fahrzeugbergung im Bereich Kreuzung Wienerstraße-Johann Kodatschstraße alarmiert.

Im Kreuzungsbereich stießen zwei PKW zusammen, wobei eine Fahrzeuglenkerin verletzt wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren Rettung und Polizei bereits vor Ort.

Die FF Kleinhöflein sicherte die Einsatzstelle ab und führte die Verkehrsregelung durch. Die schwer beschädigten Fahrzeuge wurden mittels Rangierrollern gesichert abgestellt und ausgetretene Betriebsmittel gebunden.

Die FF Kleinhöflein war mit 8 Einsatzkräften und einem Fahrzeug rund 1 Stunde 15Minuten im Einsatz. Weiters waren die Polizei und zwei Rettungswagen im Einsatz. Die FF Kleinhöflein bedankt sich bei allen Einsatzorganisationen für die gute Zusammenarbeit.

 

Einladung Flurreinigung

Gerne leiten wir Ihnen die Einladung der Freistadt Eisenstadt zur diesjährigen Flurreinigung weiter.

Der Treffpunkt in Kleinhöflein ist wie auch schon in den letzten Jahren beim Martinshof.

 

20.02.2015 Jahreshauptdienstbesprechung

Am Freitag dem 20. Februar 2015 fand im Feuerwehrhaus Kleinhöflein die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung statt. Die Jahreshauptdienstbesprechung dient dazu, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und den Vertretern der Gemeinde und des Bezirksfeuerwehrkommandos Bericht über die Tätigkeiten der Feuerwehr Kleinhöflein im Jahr 2014 zu erstatten.

Neben 40 Mitgliedern des Aktivstandes und der Feuerwehrjugend konnten eine große Anzahl an Ehrengästen begrüßt werden, darunter Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, und Stadtfeuerwehrkommandant BR Kurt Feichtinger.

Im Zuge seiner Ansprache beförderte Stadtfeuerwehrkommandant BR Kurt Feichtinger OBI Johannes Steindl zum Hauptbrandinspektor. Weiters wurden im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung die Beförderungen der Feuerwehrjugend vorgenommen.

Mit dem ersten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Jessica Rainprecht
  • Vanessa Leberl
  • Robert Popa

Mit dem zweiten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Martin Leberl
  • Elias Wunsch

Mit dem zweiten Jahresstreifen ausgezeichnet wurden:

  • Sandra Gruber
  • Tanja Gruber
  • Carina Lehner
  • Tobias Schmidt

13.2.2015 Ankündigung Erste-Hilfe-Kurs

 

Es freut uns ankündigen zu können, dass es diesen April einen Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrhaus Kleinhöflein geben wird.

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein veranstaltet gemeinsam mit dem Roten Kreuz Burgenland einen sechsstündigen Erste-Hilfe-Kurs, in welchem unter anderem die Grundlagen der Ersten Hilfe und die lebensrettenden Sofortmaßnahmen unterrichtet werden.

Dieser Erste-Hilfe-Kurs stellt nicht nur eine ideale Auffrischung der Grundkenntnisse der Erste-Hilfe-Maßnahmen dar, sondern gilt auch als Nachweis für die erfolgte Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen entsprechend dem Führerscheingesetz.

Nähere Informationen zu Anmeldung und Kurskosten erhalten Sie unter verwaltung@ff-kleinhoeflein.at

 

(Plakat: Rotes Kreuz Burgenland, Tobias Mindler)

6.2.2015 50. Geburtstag HBI Johannes Steindl

Anlässlich des 50. Geburtstages unseres Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Johannes Steindl gratulierte ihm eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein und überbrachte dem Jubilar die besten Wünsche der Feuerwehrmitglieder!

 

 

17.11.2015 85. Geburtstag OBM Josef Kirchknopf

Am Samstag, den 17. Jänner besuchte eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein unser Feuerwehrmitglied Nationalrat a.D. OBM Josef Kirchknopf und gratulierte ihm zum 85. Geburtstag.

Mit 71 Dienstjahren (Eintritt in die FF Kleinhöflein am 1.Jänner 1944) ist OBM Josef Kirchknopf eines der dienstältesten Feuerwehrmitglieder in Kleinhöflein.

10.11.2015 Feuerwehrbälle Eisenstadt und Großhöflein

Eine Abordnung der FF Kleinhöflein besuchte am gestrigen Abend die Feuerwehrbälle der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt und der Ortsfeuerwehr Großhöflein. Es war eine tolle Ballnacht mit großartiger Unterhaltung!

 

Friedenslicht 2014

Auch heuer wieder besteht am Mittwoch den 24. 12. von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeit das Friedenslicht aus dem Feuerwehrhaus in Kleinhöflein abzuholen. Von unserer Feuerwehrjugend werden selbstgebackene Mehlspeisen, Glühwein und Kinderpunsch angeboten.

Die Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein freut sich auf euer Kommen!