Harald Steindl | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Am 17.1.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein um 6.43 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf den Triftweg alarmiert. Aus unbekannter Ursache war ein Fahrzeug im Graben gelandet. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde die Stadtfeuerwehr Eisenstadt zur Bergung des Fahrzeuges nachalarmiert. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug geborgen und auf den Abschleppanhänger verladen. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeugen und 8 Mitgliedern rund 1,5 Stunden im […]

Am 16.1.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein um 18.40 Uhr zu einer Auslösung einer Brandmeldeanlage ins Gewerbegebiet alarmiert. In einem Geschäftslokal löste aus unbekannter Ursache die Brandmeldeanlage aus. Der entsprechende Melder wurde gemeinsam mit der örtlichen Brandschutzbeauftragten kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mitgliedern rund 40 Minuten im Einsatz.

Am 25.12.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein um 0.32 Uhr zu einer Auslösung einer Brandmeldeanlage ins Gewerbegebiet alarmiert. In einem Geschäftslokal löste aus unbekannter Ursache die Brandmeldeanlage aus. Der entsprechende Melder wurde gemeinsam mit der örtlichen Brandschutzbeauftragten kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit drei Fahrzeugen und 17 Mitgliedern rund 40 Minuten im Einsatz.

12.12.2018 Technischer Einsatz

Am Mittwoch den 12. 12.2018 wurde die Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen im Bereich Kreisverkehr Mattersburger Straße alarmiert. Durch die Einsatzkräfte der FF Kleinhöflein wurde die Unfallstelle abgesichert und die Fahrbahn gereinigt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.

21.8.2018 Brandeinsatz

Um 13.36 Uhr wurde die FF Kleinhöflein  mittels Sirenenalarm gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Eisenstadt zu einem Zimmerbrand in die Bahnstraße alarmiert (Da sich der Einsatzort im 6. Obergeschoß befand wurde die Alarmstufe B2 ausgelöst und die FF Kleinhöflein von der LSZ mitalarmiert). Die FF Kleinhöflein rückte unverzüglich mit TLF 1000 und KLF und 10 Mitgliedern zum Einsatz aus. Am Einsatzort angekommen wurde vom Atemschutztrupp […]

2.8.2018 Ölspur

Um 17.51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Ölspur auf der Kleinhöfleiner Hauptstraße Höhe Volksschule alarmiert. Da sich die Einsatzstelle direkt vor dem Feuerwehrhaus befand, konnten die ersten Einsatzkräfte sofort mit der Absicherung der Einsatzstelle beginnen. In weiterer Folge wurde auf die Ölspur Bindemittel aufgebracht und damit weitere Gefahren beseitigt. Einsatzzeit: 17.51 – 18.25 Uhr FF Kleinhöflein TLF […]

Um 12.10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldeeinsatz ins Gewerbegebiet alarmiert. In einem Lebensmittelmarktes hatte ein Brandmelder aus unbekannter Ursache ausgelöst. Der entsprechende Melder wurde kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeug im Einsatz Einsatzzeit: 12.10 – 12.46 Uhr FF Kleinhöflein TLF 1000 MTF 9 Mitglieder

Um 8.16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldeeinsatz ins Gewerbegebiet alarmiert. Im Bürobereich eines Lebensmittelmarktes hatte ein Brandmelder aus unbekannter Ursache ausgelöst. Der entsprechende Melder wurde kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeug im Einsatz Einsatzzeit: 8.16 – 8.45 Uhr FF Kleinhöflein TLF 1000 MTF 6 Mitglieder

Um 20.24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldeeinsatz ins Gewerbegebiet zu einem Autohaus alarmiert. Auf Grund von Staubentwicklung bei Umbauarbeiten hatte ein Brandmelder ausgelöst. Der entsprechende Melder wurde kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit zwei Fahrzeug im Einsatz Einsatzzeit: 20.24 – 21.05 Uhr FF Kleinhöflein TLF 1000 KLF 14 Mitglieder

Um 5.42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldeeinsatz ins Gewerbegebiet zu einem Lebensmittelmarkt alarmiert. Auf Grund von Dampfentwicklung hatte ein Brandmelder ausgelöst. Der entsprechende Melder wurde kontrolliert und die Anlage wieder rückgestellt. Die FF Kleinhöflein war mit einem Fahrzeug im Einsatz Einsatzzeit: 5.42 – 6.05 Uhr FF Kleinhöflein TLF 1000 8 Mitglieder