11.01.2014 Fahrzeugbrand | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

11.01.2014 Fahrzeugbrand

Am Samstag den 11.01.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein in den frühen Morgenstunden mittels stillem Alarm zu einen Fahrzeugbrand bei einer Taxizentrale in der Siegfried Marcus Straße alarmiert. Da bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort eine erhebliche Rauchsäule zu sehen war, wurde weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Kleinhöflein mittels Sirenenalarm nachalarmiert. Am Einsatzort stand ein Pkw in Vollbrand und hatte bereits auf eine daneben liegende Dachkonstruktion übergegriffen. Unter schwerem Atemschutz wurden zwei Löschleitungen vorgenommen, wodurch ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindert werden konnte und der Pkw gelöscht wurde.

Einsatzzeit: 07:34 – 08:45

TLF 1000, KLF 1, KLF 2
25 Mann
Polizei