21.11.2014 Winterschulung „Arbeiten am Tatort Brandort“

Am Freitag, den 21. November 2014 fand im Feuerwehrhaus in Kleinhöflein eine Winterschulung zum Thema „Arbeiten am Tatort Brandort“ statt, bei welcher es um die Zusammenarbeit der Feuerwehr mit der Polizei am Einsatzort ging.

Zugskommandant HLM Bernd Leeb, in seinem Zivilberuf Brandermittler bei der Polizei, referierte über die rechtlichen Grundlagen und Methoden der Brandursachenermittlung und über die korrekte Vorgehensweise der Feuerwehreinsatzkräfte am Brandort in Bezug auf die Unterstützung der polizeilichen Ermittlungsarbeiten.