05.06.2016 Fahrzeugbergung Eisbach

Am Sonntag, den 5. Juni 2016 wurde die FF Kleinhöflein zu einer Fahrzeugbergung auf den Begleitweg des Eisbaches Richtung Großhöflein alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Mopedlenker von der Fahrbahn ab und stürzte in das Bachbett des Eisbaches. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Mopedlenker bereits durch den Notarzt betreut und in weiterer Folge ins Spital transportiert. Durch die FF Kleinhöflein wurde in weiterer Folge die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und ein Steig aus Leiterteilen errichtet. Das Moped wurde geborgen und auf den Anhänger des MTFA verladen.  Weiters wurde das Bachbett von Fahrzeugteilen gereinigt.

Die FF Kleinhöflein war mit TLF 1000, KLF, MTFA, Anhänger und 17 Mann/Frau im Einsatz.