17.3.2017 Technischer Einsatz | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Um 21.40 Uhr wurde die Feuerwehr Kleinhöflein zu einer Fahrzeugbergung in die Wiener Straße alarmiert. Innerhalb kurzer Zeit konnten das Tanklöschfahrzeug und das Kleinlöschfahrzeug zum Einsatz ausrücken. Von der Besatzung der Fahrzeuge wurde zunächst die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. In weiterer Folge wurde auf die Fahrbahn Ölbindemittel aufgebracht und die Fahrbahn gereinigt. Vom Fahrzeugbesitzer wurde ein Automobilclub zum Abtransport des Fahrzeuges verständigt. Da dieser das Fahrzeug auf Grund des Schadens an der Vorderachse nicht abtransportieren konnte, wurde die Stadtfeuerwehr Eisenstadt nachalarmiert. Mittels Kran des Schweren Rüstfahrzeuges wurde das Fahrzeug auf den Abschleppanhänger gehoben und zu einem Lagerplatz transportiert. Danach wurde von der Feuerwehr Kleinhöflein die restliche Fahrbahn gereinigt.

Einsatzzeit: 21.40.47 – 23.10 Uhr

FF Kleinhöflein

TLF 1000

KLF

MTF

15 Mitglieder

FF Eisenstadt

SRF

KRF mit Abschleppanhänger

KDO

11 Mitglieder