25.2.2018 Brandmeldeeinsatz | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

25.2.2018 Brandmeldeeinsatz

Um 0.31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein zu einem Brandmeldealarm bei der Bgdl. Gebietskrankenkasse alarmiert.

Gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragen führte der Einsatzleiter ein Lageerkundung durch. Dabei wurde festgestellt, dass der Technikraum leicht vernebelt war. Ein Atemschutztrupp führte mit der Wärmebildkamera eine Erkundung durch, konnte jedoch keinen Brand feststellen. Daher wurde der Raum zunächst mittels Hochleistungslüfter belüftet, um die Brandmeldeanlage wieder in Betrieb nehmen zu können. Im Zuge der weiteren Arbeiten konnte festgestellt werden, dass es im Bereich der Wärmepumpe zu einem Ölnebelaustritt gekommen ist und dadurch die Brandmeldeanlage ausgelöst hat.

Einsatzzeit: 0.31 – 2.53 Uhr

FF Kleinhöflein

TLF 1000

KLF

MTF

13 Mitglieder