10.09.2018 Baggerbrand Bründlfeldweg | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Am Montag, den 10. September 2018 wurde die FF Kleinhöflein mittels Sirenenalarm zu einem Baggerbrand im Bereich des Bründlfeldweges alarmiert. Umgehend rückten TLF 1000, KLF und MTF-A zum Einsatzort aus. Während der Anfahrt rüsteten sich zwei Atemschutztrupps aus, welche am Einsatzort in Bereitschaft standen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass durch das beherzte Eingreifen eines Anrainers mit einem Handfeuerlöscher der Brand im Motorraum eines Baggers gelöscht werden konnte. Der Motorraum wurde durch die Einsatzkräfte kontrolliert und in weiterer Folge konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Die FF Kleinhöflein war mit TLF 100, KLF und MTF-A und 21 Mitgliedern im Einsatz.