17.4.2019 Brandeinsatz | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

17.4.2019 Brandeinsatz

Um 17.01 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Kleinhöflein mittels stillem Alarm zu einem Holzstoßbrand in den Bründlfeldweg alarmiert. Da sich einige Mitglieder der Feuerwehr wegen Instandhaltungsarbeiten im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte das erste Fahrzeug rasch zur Einsatzstelle ausfahren.

An der Einsatzstelle angekommen wurde festgestellt, dass es sich um den Brand eines Komposthaufens handelt. Da einige Anrainer bereits mit Feuerlöschern und Gartenschläuchen den Brand eingedämmt hatten, wurden von der Feuerwehr Kleinhöflein nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Seitens der FF Kleinhöflein waren 10 Mitglieder mit TLF 1000 und KLF rund 40 Minuten im Einsatz.