24.8.2019 Brandverdacht Bründlfeldweg | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Am Samstag, den 24.8.2019 wurde die FF Kleinhöflein um 15.22 Uhr zu einem Brandverdacht in ein Wohngebäude im Bründlfeldweg alarmiert.

Da von der alarmierenden Person die Einsatzadresse nicht richtig angegeben wurde, waren mehrere Rückfragen bei der Landessicherheitszentrale notwendig um den richtigen Einsatzort ausfindig zu machen.

Am Einsatzort ankommen konnte jedoch kein Brandgeschehen festgestellt werden. Auch eine Nachschau in der Umgebung des Objektes brachte keinen Erfolg. Der Einsatz konnte daher beendet werden.

Die FF Kleinhöflein war mit TLF 1000 und KLF und 18 Einsatzkräften im Einsatz.