11.12.2020 Monatsübung Funk | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

Aufgrund der geltenden Bestimmungen ist es nicht möglich eine praktische Übung durchzuführen bei der man sich zu nahe kommt. Aus diesem Grund bietet sich die Ausbildung an den Funkgeräten an. Die Teilnehmer konnten sich das Funkgerät und die Übungsunterlagen beim Feuerwehrhaus abholen und gemütlich zu Hause mit anderen Mitgliedern funken. Nach Abschluss der Funkübung wurden die Funkgeräte wieder zurück ins Feuerwehrhaus gebracht. Ausgearbeitet und betreut wurde die Übung von Leberl Martin, Zechmeister Martin und Steindl Johannes.