10.03.2021 – Fahrzeugbergung Retentionsbecken | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

🚨 Fahrzeugbergung im Bereich des Retentionsbeckens 🚨

Am Mittwoch, den 10.03.2021 wurde die FF Kleinhöflein zu einer Fahrzeugbergung zum Retentionsbecken in Kleinhöflein alarmiert. An der Unfallstelle angekommen, wurde ein PKW, der sich bis zur Hälfte im Wasser befand, vorgefunden. Zur Bergung des Fahrzeuges wurden ein Greifzug und eine Sicherung gegen das Umkippen des Fahrzeuges durch die Mannschaft des TLF 1000 und des KLF aufgebaut. Eine Beleuchtung der Unfallstelle konnte durch die Feuerwehrmitglieder des MTF hergerichtet werden.

Die Bergung des Fahrzeuges fand aufgrund einer Nachalarmierung der Stadtfeuerwehr Eisenstadt schlussendlich nicht durch die Feuerwehr Kleinhöflein statt.

Nach erfolgreich durchgeführter Fahrzeugbergung wurde das Retentionsbecken durch einen Gemeindemitarbeiter auf Verunreinigungen überprüft.

Die FF Kleinhöflein war mit TLF 1000, KLF, MTF-A und 17 Einsatzkräften rund zweieinhalb Stunden im Einsatz.