19.05.2021 – Verkehrsunfall Mattersburgerstraße | Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein

🚨 Verkehrsunfall Mattersburger Straße 🚨

Am 19.05.2021 ereignete sich am Nachmittag auf der Mattersburger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge kollidierten. Dabei wurde eine Person in ihrem Auto eingeschlossen, jedoch glücklicherweise nicht eingeklemmt. Die klemmende Fahrzeugtüre wurde durch den Kleinhöfleiner Gruppenkommandanten des TLF 1000 geöffnet und die Person konnte an die Rettungskräfte übergeben werden. 

Vonseiten der Feuerwehr Kleinhöflein wurde die Einsatzstelle abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut und Ölbindemittel auf das durch den Unfall ausgetretene Motoröl aufgebracht. Zwei der drei Fahrzeuge konnten selbst die Weiterfahrt antreten, das dritte wurde durch die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt weggebracht. Anschließend wurde die Straße gereinigt und nach insgesamt 1 Stunde der Einsatz beendet. 

Es standen alle 3 Autos mit 18 Mitgliedern im Einsatz.