145. Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhöflein

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhöflein feierte am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 ihr 145. Gründungsfest mit einer Festmesse, einem Festakt und einem Frühschoppen beim Feuerwehrhaus.

Zum Festakt konnte eine Vielzahl an Fest- und Ehrengästen mit Bürgermeister LAbg. Thomas Steiner, Bundesrat Günther Kovacs und Landesfeuerwehrkommandant LBD Alois Kögl an der Spitze begrüßt werden. Besonders freut uns, dass Abordnungen unserer Nachbarfeuerwehren aus Eisenstadt, St. Georgen und Großhöflein am Festakt und am anschließenden Frühschoppen teilnahmen.

Im Zuge des Festaktes wurden verdiente Feuerwehrmitglieder ausgezeichnet und Beförderungen vorgenommen. Neben der Angelobung junger Feuerwehrmitglieder konnten auch die erlangten Wissenstestabzeichen an die Feuerwehrjugend verliehen werden.

Den Höhepunkt des Festaktes stellte die Segnung des erweiterten und sanierten Feuerwehrhauses dar, welche durch unseren Pfarrprovisor MMag. DDr. Alexander Wessely vorgenommen wurde. Nach vielen Jahren der Projektvorbereitung, welche aus Besichtigungen, Planungen, Verhandlungen und unzähligen Besprechungen bestand, und eineinhalb Jahren Bauzeit fand dieses für die FF Kleinhöflein bedeutende Projekt seinen würdigen Abschluss. Mit Blick auf die mehr als 3500 Stunden an erbrachten Eigenleistungen galt der Dank von Kommandant HBI Steindl neben Bund, Land und Freistadt Eisenstadt vor allem der Mannschaft der FF Kleinhöflein.

Nach den Ansprachen von Landesfeuerwehrkommandant LBD Alois Kögl, Bürgermeister LAbg. Mag. Thomas Steiner und Bundesrat Günther Kovacs wurde der Festakt mit der Landeshymne abgeschlossen.

Bei traumhaftem Frühsommerwetter konnte im Anschluss ein Frühschoppen mit der Winzerkapelle Kleinhöflein gefeiert werden, welcher bis in die Abendstunden andauerte.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für das Mitfeiern, die gute Stimmung und die Unterstützung unserer Feuerwehr.